Dolmetschen


Dolmetscher werden nach Tages- und Halbtagessätzen vergütet. Diese beziehen sich auf die Dolmetschleistung am Tag der Veranstaltung. Hinzu kommen – je nach Veranstaltungsort – Reise- und Übernachtungskosten sowie eine Versorgungspauschale.

Tages- und Halbtagessätze können je nach Art, Dauer, Fachlichkeit etc. der Veranstaltung variieren. Bitte beachten Sie, dass Dolmetschen mit großer geistiger Anstrengung verbunden ist. Aus diesem Grund arbeiten Dolmetscher bei größeren Veranstaltungen immer zu zweit oder zu dritt, um sich nach dreißig Minuten abzuwechseln.

Für ein umfassendes, auf Sie abgestimmtes Angebot, können Sie mich gerne kontaktieren.


Übersetzen


Das Honorar für Übersetzungen berechne ich nach Wortpreis der Ausgangssprache. Dabei variiert der Preis nach fachlicher Schwierigkeit, Dokumententyp (z.B. Word-Dokument oder PDF), gewünschtem Liefertermin und Sprachkombination. Für kleinere Übersetzungen kann eine Pauschale vereinbart werden. Bei allen Übersetzungen in die Fremdsprache biete ich zusätzlich ein Lektorat durch einen Muttersprachler an. Bei Transkriptionen von Audio-Dateien wird das Honorar auf Grundlage des Zieltextes berechnet. Das Honorar für Filmuntertitelungen richtet sich nach Filmlänge, Schwierigkeit und sprachlicher Herausforderung.


Korrekturlesen


Beim Korrekturlesen wird das Honorar nach der Arbeitszeit sowie der Schwierigkeit des Ausgangsdokuments berechnet. Um Ihnen eine aussagekräftigere Antwort zu geben, können Sie mir Ihre Dokumente unverbindlich per E-Mail schicken.